Der Wohnverbund Dolgenseestraße

Freie Plätze: keine

Der Wohnverbund der Dolgenseestraße befindet sich in einem modernen Neubau zwischen Tierpark und Rummelsburger Bucht im grünen Lichtenberg. Infrastrukturell gut angebunden durch den Betriebsbahnhof Rummelsburg und den U-Bahnhof Friedrichsfelde. Zudem umgeben von Sportplätzen und verschiedenen Parks, die sich besonders gut mit einem Eis in der Hand vom italienischen Restaurant Marco Polo genießen lassen. Alles Wichtige ist in Laufnähe nach dem All-in-one-Prinzip: vom Hausarzt im Erdgeschoss über den Tante-Emma-Laden um die Ecke bis zu den Klassikern Supermarkt, Apotheke, Florist und Imbiss.

Die gemütlichen Wohngemeinschaften mit maximal drei Personen bieten jedem Bewohner die Möglichkeit sich in seinem Zimmer frei zu entfalten und gleichzeitig sind die Gemeinschaftsräume durch freundliche, autismusspezifische Farbkonzepte und offene Wohnküchen gestaltet. Selbst der anstrengendste Tag gerät in Vergessenheit, wenn die Einkäufe im Fahrstuhl bequem nach oben transportiert wurden, die müden Füße sich entweder auf dem Balkon, der Fußbodenheizung oder in der Badewanne entspannen können.

Es gibt aktuell vier Wohneinheiten für insgesamt 12 Bewohner, wobei jeweils zwei Wohneinheiten für den Leistungstyp 2 und 3 vorgesehen sind. Das tatkräftige, auf Autismus spezialisierte Stammpersonal bietet engagierte, individuelle Unterstützung für alle Bewohner im Zeitraum von 6 bis 22 Uhr. In diesem Zeitraum ist ein Betreuer für sechs Bewohner ansprechbar und im steten Austausch, um den Alltag gemeinsam zu meistern. Die Interessen unserer Bewohner werden aufgegriffen und daraus werden gemeinsame Freizeitaktivitäten entwickelt, die für Entlastung sorgen sollen. Im Winter nehmen wir mit dem Schlitten Fahrt auf, im Frühling kommen wir auf einer Fahrradtour erst so richtig ins Rollen, im Sommer toben wir uns durch die Berliner und Brandenburger Badeseen und im Herbst schwingen wir uns in den Boulderhallen durch die Lüfte. Stets begleitet von unserer guten Laune

Menü